Regierungsentwurf: Inflationsausgleichsprämie für Arbeitnehmer

Das Bundeskabinett hat am 28.9.2022 eine Formulierungshilfe für die Koalitionsfraktionen beschlossen, mit der die vom Koalitionsausschuss vereinbarte Inflationsausgleichsprämie umgesetzt werden kann.

Mehr zum Thema ‚Einkommensteuer’…Mehr zum Thema ‚Lohnsteuer’…Mehr zum Thema ‚Steuerfreiheit’…Mehr zum Thema ‚Steueränderungen’…
weiterlesen...

BMF: Befristete Absenkung des Umsatzsteuersatzes für Gaslieferungen

Das BMF hat den Entwurf eines Schreibens zur befristeten Absenkung des Umsatzsteuersatzes für Gaslieferungen über das Erdgasnetz veröffentlicht.

Mehr zum Thema ‚Umsatzsteuer’…Mehr zum Thema ‚Steuersatz’…
weiterlesen...

Bundestag: Ermäßigter Umsatzsteuersatz für Gastronomie auch in 2023

Der Bundestag hat am 22.9.2022 das Achte Gesetz zur Änderung von Verbrauchsteuergesetzen verabschiedet. Geregelt ist darin jetzt auch, dass Restaurations- und Verpflegungsdienstleistungen, mit der Ausnahme der Abgabe von Getränken, im Jahr 2023 weiterhin dem ermäßigten Umsatzsteuersatz unterliegen.

Mehr zum Thema ‚Steueränderungen’…
weiterlesen...

FG Kommentierung: Kindergeld zwischen Schulausbildung und freiwilligem sozialen Jahr

Das FG Münster hat zum Kindergeldanspruch für die Zeit zwischen Schulausbildung und freiwilligem sozialen Jahr entschieden.

Mehr zum Thema ‚Kindergeld’…
weiterlesen...

FG Kommentierung: Geringfügige Mängel bei Angehörigen-Mietverträgen

Das FG Berlin-Brandenburg hat zur steuerlichen Anerkennung eines Angehörigen-Mietvertrags über eine Dachgeschosswohnung entschieden.

Mehr zum Thema ‚Mietvertrag’…
weiterlesen...

Geringfügige Beschäftigung: Befreiung von der RV-Pflicht für Minijobs rechtzeitig anzeigen

Geringfügig entlohnte Minijobber haben die Möglichkeit, sich von der Rentenversicherungspflicht befreien zu lassen. Diese Befreiung ist an eine Frist gebunden. Wird sie versäumt, sind Pflichtbeiträge zu zahlen, für die der Arbeitgeber unter Umständen allein aufkommen muss. Mehr zum Read more
weiterlesen...

BFH Kommentierung: Besteuerungsrecht für Arbeitslohn eines grenzüberschreitend tätigen Berufskraftfahrers

Das Besteuerungsrecht für den Arbeitslohn eines in Deutschland wohnenden, bei einem niederländischen Arbeitgeber beschäftigten Berufskraftfahrers steht nach Art. 10 Abs. 1 DBA-Niederlande 1959 den Niederlanden zu, wenn er mit seinem Fahrzeug in den Niederlanden unterwegs gewesen ist (Grundprinzip der Read more
weiterlesen...

Riester-Rente: Diese 5 Möglichkeiten gibt es für die Auszahlphase

Was viele Riester-Rentner vielleicht nicht wissen: Sie müssen sich das angesparte Kapital nicht unbedingt als Rente auszahlen lassen. Es gibt auch andere Möglichkeiten, mit denen man gut fahren kann.

Mehr zum Thema ‚Riester-Rente’…
weiterlesen...

BMF: Finanzkriminalität soll entschieden bekämpft werden

In Deutschland soll der Kampf gegen Finanzmarktkriminalität verstärkt werden. Bundesfinanzminister Christian Lindner hat hierzu am 24.8.2022 die Eckpunkte für eine schlagkräftige Bekämpfung von Finanzkriminalität vorgestellt.

Mehr zum Thema ‚Geldwäsche’…
weiterlesen...

Bundessteuerberaterkammer: Neuordnungsverfahren zur Steuerfachangestelltenausbildung erfolgreich abgeschlossen

Endlich ist es offiziell: Die Neuordnung der Steuerfachangestelltenausbildung wurde am gestrigen Tag im Bundesgesetzblatt verkündet. Nun ist der Weg frei für eine zeitgemäße Ausbildung im steuerberatenden Beruf. Die neuen Rechtsgrundlagen treten am 1. August 2023 in Kraft. Mehr zum Read more
weiterlesen...
Generated by Feedzy